Link verschicken   Drucken
 

Erziehungsbeistandschaft - § 30 SGB VIII

Die Aufgabe der Erziehungsbeistandschaft besteht darin, dem Kind/Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen und sozialen Beeinträchtigungen zu helfen und ihn/sie bei besonderen Gegebenheiten, möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes, zu unterstützen.

Ansprechpartnerin:

 

Bianca Hartmann

Bereichsleiterin, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin, Erlebnispädagogin,

Insoweit erfahrene Fachkraft im Kinderschutz (InsoFa).

 

Tel.: 05321 34 41-34
Mobil: 0157 80 58 72 09
E-Mail:

 

Diakonische Dienste
beraten & begleiten Goslar gGmbH

 

Obere Schildwache 6 a, 38640 Goslar

Tel.: 05321 3441-10, E-Mail:

 

zert-footer