Link verschicken   Drucken
 

Integrationsfachdienst - IFD

Der Integrationsfachdienst nimmt Aufgaben nach §185 und §192 ff SGB IX im Auftrag des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie – Integrationsamt – wahr:

 

Begleitende Hilfe im Arbeitsleben

 

Zielgruppe sind schwerbehinderte Menschen nach dem SGB IX (ehem. Schwerbehindertengesetz) und gleichgestellte Personen sowie deren Arbeitgeber.

 

Unsere Aufgaben sind:

  • Beratung bei drohendem Arbeitsplatzverlust

  • psychosoziale Hilfen bei allen betrieblichen Problemen

  • Hilfen beim beruflichen Wiedereinstieg nach längerer Erkrankung

  • Fachliche Begleitung bei Konflikten am Arbeitsplatz.

  • Hinführung zu geeigneten Arbeits- und Ausbildungsplätzen

  • Unterstützung von Arbeitgebern bei der Suche nach geeigneten Bewerbern und bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

  • Beratung von Arbeitgebern über Fördermittelmöglichkeiten für die Einrichtung und den Erhalt bestehender Arbeitsverhältnisse, Hilfen bei der Beantragung

Sprechstunde:

Montag  9:30 Uhr – 11:00 Uhr

Odermarkplatz 1 (Eingang Rückseite), 38640 Goslar

und nach Vereinbarung.

E-Mail:

 


Ansprechpartnerinnen:


Christina Regener
Tel. 05321 3 98 67 13
E-Mail:

 

Andrea Hänig
Tel. 05321 3 98 67 12
E-Mail:

 

Heike Müller
Tel. 05321 3 98 67 11
E-Mail:

 

Diakonische Dienste
beraten & begleiten Goslar gGmbH

 

Obere Schildwache 6 a
38640 Goslar

 

 

Tel.: 05321 3441-10
E-Mail: