Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sozialpädagoge (m/w/d) - Diplom / B. A.

Allgemeines:

Die Diakonische Dienste beraten & begleiten Goslar gGmbH ist eine eigenständige, diakonische Einrichtung der Kinder- und Jugend- sowie Eingliederungshilfe. Auf der Grundlage unseres diakonischen Leitbildes beraten und begleiten wir mit pädagogischen Angeboten Menschen in besonderen Lebenslagen innerhalb der Stadt und des Landkreises Goslar.

 

Zu unseren Angeboten in der Kinder- und Jugendhilfe zählen Sozialpädagogische Familienhilfe, soziale Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Beratung, Erziehungsbeistand, begleiteter Umgang, Clearing und Pflegestellenunterstützung. In der Eingliederungshilfe für erwachsene, seelisch gesundende Menschen bieten wir Qualifizierte Assistenzen in Form einer Tages- und Begegnungsstätte, von Wohngemeinschaften und aufsuchenden Hilfen (ehem. Ambulant Betreutes Wohnen). Im Integrationsfachdienst erfolgt Beratung und Unterstützung schwerbehinderter Menschen am Arbeitsplatz und deren Arbeitgeber. Zudem sind wir Anbieter des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes.

 

Für unsere Eingliederungshilfe suchen wir eine*n Mitarbeiter*in

Sozialpädagoge (m/w/d) - Diplom / B. A.

in Vollzeit (38,5 Wochenstunden).

Anforderungen:

Ihre Aufgaben

  • Individuelle, pädagogische Unterstützung und Assistenz der Klient*innen
  • zielgerichtetes und planerisches Handeln zur erfolgreichen, verantwortungs­bewussten Umsetzung der Hilfeplanung u. a. nach B.E.Ni.
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit Bereichsleitung und Fachkräften
  • Zusammenarbeit im Netzwerk

 

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen  in der Eingliederungshilfe für seelisch gesundende Menschen
  • Kenntnisse über psychische Auffälligkeiten und psychiatrische Krankheitsbilder
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten bei gleichzeitiger Teamfähigkeit
  • kreative und lösungsorientierte Grundhaltung
  • gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen (MS Office)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie Mobilität (eigener PKW)
  • wünschenswert ist ein absolviertes Berufsanerkennungspraktikum sowie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
Leistungen:

Wir bieten

  • Einstiegsgehalt für Berufsanfänger*innen gemäß TV DN ab 3.407,83€ (E 9 Stufe 1)
  • ein professionell ausgebildetes und motiviertes Team von Fachkolleg*innen
  • ein gutes Arbeitsklima in anerkannter, selbstständiger, diakonischer Institution
  • regelmäßige Supervisionen und Teambesprechungen sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in den aufgabenspezifischen Themenbereichen
  • flexible Arbeitszeiten, teilzeitgeeignetes Arbeitsverhältnis
  • Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse u. a.)
Bewerbungsunterlagen:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) an info[at)dd-goslar.de.

Kontakt:
Diakonische Dienste beraten & begleiten Goslar gGmbH - Obere Schildwache 6 a - 38640 Goslar



Mehr über Diakonische Dienste beraten & begleiten Goslar gGmbH - Obere Schildwache 6 a - 38640 Goslar [hier].



 

Diakonische Dienste
beraten & begleiten Goslar gGmbH

 

Obere Schildwache 6 a • 38640 Goslar

Tel.: 05321 3441-10
E-Mail: info[at]dd-goslar.de

 

zert-footer